edw

Preview Alpentour 2019

27.- 30 Juni / June

D_6_4kb
Austria-Flag italyc
 

Wir treffen und am Donnerstag den 27. Juni gegen 18:30 Im Hotel Alpenblick in Längenfeld im Ötztal. Von hier geht es am nächsten Tag über das Timmelsjoch ins Passeiertal nach Südtirol. Am späten Vormittag besichtigen wir das älteste Wasserkraftwerk (1898) in Südtirol in Töll an der Etsch westlich von Meran. Nach der Besichtigung fahren wir über Lana Richtung Gampenpass und biegen vor der Passhöhe nach Platzers zur Mittagsjause ins Gasthaus Natz ab. Nach einer Stärkung geht es über den Pass nach Madonna die Campigilo und weiter nach Pinzolo ins Hotel Europeo. Am 2. Tag geht es in einer Schleife nach Süden über einige Pässe bis zum Lago d‘ Idro ins Ristaurante Da Genny. Nach der Mittagspause geht es zum Gardasee zur Besichtigung einer Zitronen Plantage „AZIENDA AGRICOLA LIMONAIA LA MALORA“. in Gargnano, mit Verkostung von Limoncello. Anschließend geht es zurück ins Hotel nach Pinzolo. Am Sonntag fahren wir über den Mendelpass und die Autobahn zurück über den Brenner. Mittagessen und Ende der Alpentour wie schon öfter im Gasthaus Lamm in Matrei.

Route Tag 1                                               Route Tag 2                                            Route Tag 3

Die Routen werden dynamisch berechnet und daher kann es sein dass im Winter entsprechende Sperren  von Pässen berücksichtigt werden

edw

edw

The meeting point will be Thursday June 27 at about 18:30 at the Hotel „Alpenblick“ in Längfeld / Ötztal. On Friday we’ll drive over the “Timmelsjoch” to the Passeier Vally / South Tyrol. Just before noon we’ll visit the South Tyrol´s oldest hydro plant in Töll at the Etsch River build in 1898. After the tour we’ll go on though Lana to the “Gampenpass” just before we’ll make a right turn and have lunch at the “Gasthaus Natz” in Platzers. Aufter Lunch will drive over the pass and continue to Pinzolo South of Madonna di Campigilo. The end of day one will be at the Hotel Europeo. On Saturday we’ll go in a loop over some passes to Lago d’ Idro where we’ll have lunch at the Ristaurante Da Genny. After lunch we’ll move on to the “Gardasse” and visit a lemon orchard „AZIENDA AGRICOLA LIMONAIA LA MALORA“ in Gargnano with some “Limoncello” tasting. Dinner will be at the Hotel Europeo in Pinzolo. On Sunday we’ll go over the “Mendelpass” and take the Autostrada over the “Brenner” right away into the “Gasthaus Lamm” in Matrei where we’ll have lunch as several times before. This will be the end of the Alpentour 2019.

Tour Day 1                                                 Tour Day 2                                          Tour Day 3

The tour will be calculated dynamicly and closed roads and passes in winter might show a different result.

edw